Schritt 17: Aktien kaufen üben: Spielgeld-Depot kostenlos eröffnen

Bevor man als Einsteiger in den echten Aktienhandel einsteigt, ist es sinnvoll, erst mal ein sogenanntes „Musterdepot“ zu eröffnen.

Was ist ein Musterdepot? Für wen sind Musterdepots sinnvoll?

Ein Musterdepot ist ein virtuelles Übungs- bzw. Testdepot, mit dem man mit Spielgeld Aktien kaufen und verkaufen kann. Da die Käufe und Verkäufe hier lediglich mit Spielgeld stattfinden, kann man kein echtes Geld verdienen oder verlieren. Alles ist nur ein Spiel.

Sinn des Ganzen ist, den Aktienhandel mit unechtem Geld zu üben und so ein Gefühl für die Geschehnisse an der Börse zu bekommen.

Ein Musterdepot ist aber nicht nur für Einsteiger zum Üben interessant und nützlich. Auch viele fortgeschrittene Anleger und Profis nutzen Spielgeld-Depots. Denn mit Musterdepots kann man auch einfach nur Aktien beobachten (zum Beispiel Aktien, die man im Depot hat und/oder die man für spannend oder aussichtsreich hält).

Außerdem ist es möglich, vielversprechende Aktienstrategien auszuprobieren und auf diese Weise ohne Risiko zu prüfen, wie sich diese Strategien über einen gewissen Zeitraum schlagen.

Wo kann man ein Musterdepot anlegen?

Ein virtuelles Aktiendepot kann man auf vielen Webseiten schnell und völlig kostenlos eröffnen. Hier ein paar Sites, die zum Beispiel Gratis-Musterdepots anbieten:

  • onvista.de

Ich selbst kenne und benutze etwa gerne die Spielgeld-Depots auf wikifolio.com* und onvista.de.

Tipp: Da alle vorgestellten Musterdepots nichts kosten, kann man beide Anbieter ausprobieren und auf diese Weise das Depot finden, welches einem am besten gefällt.

Fazit: Ein Musterdepot ist eine tolle Sache für Börseninteressierte!

Ein Musterdepot sollte meiner Meinung nach jeder Anleger haben, der sich für Aktien interessiert. Das fiktive und spielerische Handeln macht Spaß und man kann als Anfänger gut Erfahrungen in der Börsenwelt sammeln.

Und kostenlos ist das Ganze in der Regel auch noch (zumindest bei den zuvor erwähnten Webseiten).

Aktien-fuer-Einsteiger-Kurs-Schritte

Hinweis: Der obere Text ist Teil eines stark gekürzten Lernkurses (zum Reinschnuppern). Mein vollständiger Aktien-Einsteiger-Kurs (mehr Infos) bietet gegenüber der Mini-Version viele weitere Inhalte, Beispiele, Tipps & Grafiken.